STALLDUNGSTREUER DAFAGRO MAGNUM III

Streuer DAFAGRO MAGNUM III zeichnet sich durch Qualität, Konstruktion und zuverlässige Arbeit aus.
Bau des Stalldungstreuers MAGNUM III:

  • die längsten Längsträger – aus Profil 200 x 100 x 6 mm
  • abnehmbarer Adapter (einfache Nutzung der Maschine zum Transport anderer Produkte)
  • ganze Konstruktion aus 6 mm starkem Blech
  • zuverlässige Mechanik und Hydraulik
  • Antirutschleiter zur Kontrolle des Inneren
  • Förderer-Ketten – solide und feste (Bergbauketten)
  • senkrechte Verstärkung aus gebogenem Blech 8 mm
  • große Räder für jedes Modell
  • Befestigung für die hydraulischen und pneumatischen Leitungen
  • die hydraulischen Leitungen in Seitenprofilen versteckt – Sicherung gegen Beschädigung
  • Stabilität während der Arbeit und Fahrt
  • völlige Beleuchtung im Standard

Vorteile bei der Arbeit mit der Stalldungstreuer MAGNUM III:

  • gleichmäßige Streuung des Stoffes auf das Feld
  • Streuung der Stalldung mit der Breite von 12 bis 15 Meter
  • Kalk- oder Düngestreuung möglich – die Breite von 6-7 Meter
rzut 3D
rzut 3D 2
Standardausstattung:

Adapter mit senkrechten Rollen

  • abnehmbarer Streuungsadapter mit Wellen aus 8 mm starkem Blech
  • Sicherheitsschrauben und Richtungskupplung für die Sicherung der Adapterrollen
  • 16 mm starke Messer aus scher verschleißbarem Stahl HARDOX (Möglichkeit der Messerdrehung)
  • Teller in unterem Bereich der Wellen (in Sternform) – behilflich bei Kleinmaterial
roz 4
Ladekiste

  • niedrige Ladekante
  • innovative Konstruktion – geneigte Kistenseiten erleichtern das Abrutschen des Materials
  • breite Ladekiste – 1,5 Meter breit
  • einfache Vergrößerung der Kiste möglich – Aufsätze aus Holz oder Metall
  • hydraulische Tür
Getriebe und Antrieb:

  • robuste deutsche Getriebe der Firma ROGELBERG GETRIEBE GmbH
  • Zuverlässigkeit,
  • dreifache Sicherung gegen Überlastung
  • Richtungskupplung zum Schutz des Hauptgetriebes
  • Hydraulikmotor zum Antrieb der Fördererketten mit Vorschubeinstellung
  • einfache Änderung der Arbeitsrichtung der Auswurfbandes
Ketten:

  • 4 Reihen der robusten verschleißfesten Ketten
  • Kettenglieder 14 mm stark
  • leichte Einstellung der Kettenspannung durch die Spanner
  • leicht zuschmierende Außenlager der Firma SNR
  • einfacher Austausch der Streichleisten
lan 1
Räder:

  • große Räder im Standard
  • leicht zu Schleppen auf weichem Boden
  • Schutz der Erdbodenstruktur
  • Leichtigkeit der Manöver auf dem Feld
  • große Wahl der Räder der bekannten Lieferer
Öse, Deichsel und Achsen:

  • fester Drehöse mit Sicherheitszertifikat
  • Aufhängung der Deichsel auf den Längsfedern
  • verstärkte Achsen mit Durchmesser von 100×100 mm bis 130×130 mm
  • Druckluftbremse im Standard
  • hydraulischer Heber m Standard
roz 5
Schutzgitter an der Vorderwand:

  • Sicherung gegen Schlag in die Kabine
  • Möglichkeit der Kontrolle der Kiste und der Aufladung
nads 5
ZUSATZAUSSTATTUNG ALS OPTION

Aufsätze zur Mais- oder Heubeförderung
Unabhängiges Hydrauliksystem
Einstellung und Kontrolle mit der Fernbedienung aus der Kabine